Hugo DARNAUT 

 

Landschaftsmaler. Geboren am 28. November 1851 in Dessau als Sohn eines dort gastierenden Schauspielers, gestorben am 9. Jänner 1937 in Merkenstein in Niederösterreich. Schüler der Wiener Akademie unter Eduard von Lichtenfels. Studierte anschließend in Düsseldorf, wo er insbesondere von Adreas Achenbach, Robert Meyerheim und J. Wortmann gefördert wurde. Ab den Jahre 1876 lebte er dauernd in Wien, wo ihm 1930 das Bürgerrecht verliehen wurde. Die Motive zu seinen Bildern entstammen meist von Landschaften von Ober- und Niederösterreich,Tirol den Kapaten usw. Ehrenmitglied des Wiener Künstlerhaus und von 1913 bis 1918 dessen Präsident.

Sie möchten mehr über dieses Kunstwerk erfahren ?

Bitte kontaktieren Sie mich