Josef WILLROIDER

1838 Villach - 1915 München

Österreichischer Landschaftsmaler und Radierer, Geboren am 16 Juni in Villach,gestorben am 12 Juni 1915 in München. Bruder des Malers Lutwig Willroider. Er ging 1860 nach München um sich im Selbststudium weiterzubilden und an der Münchner Akademie zu studieren. Von 1866  bis 1886 ging Willroider nach Düsseldorf wo er Bekanntschaft mit den Brüder Andreas und Oswald Achenbach pflegte. 1870 trat Willroider dem berühmten "Malkasten" bei, der Künstlervereinigung die sich vom akademischen Traditionalismus abgrenzten und eher der aktuellen Freilichtmalerei nach französischem Vorbild nachgingen. Ab den Jahre 1889 war er wieder in München tätig,